Uelzen

es muss keine FFP2 Maske mehr sein in den Zügen des metronom

Liebe Fahrgäste,

es geht voran: die Infektionszahlen sinken, immer mehr Menschen in Niedersachsen sind bereits geimpft und sogar der Frühling hat beschlossen, doch noch einmal vorbeizuschauen.

Da können wir gar nicht anders, als auch ins Bahnfahren wieder etwas Leichtigkeit zu bringen:

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (z.B. OP-Maske) bleibt unverändert bestehen – und ist Voraussetzung für die Fahrt in den Zügen des metronom. Es muss aber keine FFP2 Maske mehr sein. Eine medizinische (z.B. OP-Maske) Maske ist also ausreichend – und weiterhin verpflichtend für alle Fahrgäste.

Vielen Dank an alle, dass Sie sich mit sehr großer Mehrheit daran gehalten haben – auch wenn es keine populäre Entscheidung war.

Wir haben es bestimmt bald geschafft!


Back to overview
DE mobile-menu