Uelzen

„Bleibt friedlich, dann fahren wir euch gern“

Im Vorfeld des Nordderbys am Freitag in der HDI Arena in Hannover appellieren wir an alle Fußballfans: Wer mit uns fahren möchte und pünktlich zum Anpfiff im Stadion sein möchte, sollte friedlich bleiben und sich an unsere Regeln halten. Der Hamburger SV rechnet nach eigenen Angaben mit etwa 2000 Fußballbegeisterten, die mit dem Zug anreisen. Das bedeutet mitunter sehr stark ausgelastete Züge.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Zügen werden in den Bahnhöfen durch Sicherheitskräfte unterstützt. Bitte achtet auch auf deren Ansagen und Anweisungen sowie auf die Ansagen am Bahnsteig generell. Plant bei eurer Fahrt von vornherein mehr Zeit ein – durch das hohe Fahrgastaufkommen kann sich die Abfertigung einzelner Züge in die Länge ziehen.


„Bleibt friedlich, dann fahren wir euch gern“ / metronom appelliert an Fußballfans

  • Wie immer gilt: Wer friedlich bleibt, ist bei uns jederzeit herzlich willkommen! Freistöße gibt es aber trotzdem nicht: ein gültiger Fahrschein wie z. B. das Niedersachsen-Ticket gehört bei uns einfach dazu.
  • Gewalt und Randale unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie anderen Fahrgästen und unseren Fahrzeugen gegenüber ist ein absolutes und nicht tolerierbares Foul! Wer schlägt, der geht – und das in Begleitung der Sicherheitskräfte!
  • Da das Spiel am 30.09, also noch im September stattfindet, bleiben wir am Ball: es gilt heute noch die FFP2-Maskenpflicht an Bord unserer metronom Züge.
  • Achtet darauf, dass in unseren Zügen ein striktes Alkoholkonsumverbot herrscht. Die Alkoholflaschen gehören ebenfalls in die Taschen – selbst das Bereitstellen dieser Getränke ist in unseren Zügen untersagt. Genau wie das Rauchen im Zug ...

Solltet ihr diese Regeln links liegen lassen und euch daneben benehmen, schicken euch unsere Unparteiischen ganz schnell beim nächsten Halt auf die Strafbank am Bahnsteig. Wenn es beim Einstieg oder während der Fahrt zu Ausschreitungen kommt, fahren die Züge gar nicht erst los oder halten sofort an.

Bleibt bitte fair und seid nett zueinander! Damit zeigt ihr Respekt, Größe und sorgt dafür, dass hoffentlich alle pünktlich ankommen und entspannt das Spiel in Hannover sehen können. Auch das ist #respektvollreisen


Noch ein kleiner Hinweis zur geltenden Maskenpflicht: Ja, ab morgen reicht eine OP-Maske bei uns aus. Heute braucht ihr aber noch eine FFP2-Maske. Wir machen diese Verordnung nicht, wir setzen sie aber durch und möchten euch darum bitten: Seid also fair – tragt eure Masken (über Mund und Nase). So bleibt es möglichst entspannt auf beiden Seiten. Wir danken euch dafür!


Back to overview
DE mobile-menu