Uelzen - 06.06.2024

RB31 und RB41: Fahrtbeginn/Fahrtende in Hamburg-Harburg

Aufgrund einer Weichenstörung in Hamburg Hauptbahnhof stehen noch weniger Gleise als üblich zur Verfügung. Einige Züge der Linien RB31 und RB41 beginnen und enden daher bereits in Hamburg-Harburg, da im Hamburger Hauptbahnhof keine Kapazitäten zur Verfügung stehen. Die Reparatur der betroffenen Weiche wird nach ersten Prognosen mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Aufgrund der eingeschränkten Gleiskapazität kann es in beiden Richtungen zu Verspätungen und Teilausfällen kommen.

Reisende werden gebeten, auf die Durchsagen im Zug, im Bahnhof und auf dem Bahnsteig zu achten und sich zusätzlich in der digitalen Fahrplanauskunft zu informieren.‍

App installieren

Tippe auf und dann auf
"Zum Home-Bildschirm"