Uelzen

Zahlreiche Zugausfälle auf allen metronom-Strecken

Hallo liebe Fahrgäste,

in den kommenden Tagen, beginnend am morgigen Samstag, dem 17. Dezember, muss leider ein Großteil der metronom Verbindungen im Norden ersatzlos ausfallen.
Wegen eines außergewöhnlich hohen Krankenstandes bleiben viele Schichten unbesetzt – die Fahrten der Linien RE2, RE3/RB31 und RE4/RB41 zwischen Göttingen, Hannover, Celle, Uelzen, Lüneburg, Hamburg und Bremen sind dabei gleichermaßen von diesen Ausfällen betroffen.

Eine rechtzeitige Beauskunftung der betroffenen Verbindungen über die bekannten elektronischen Auskunftsmedien ist bedauerlicherweise so kurzfristig nicht mehr möglich. Deshalb werden die metronom-Züge beispielsweise in den FahrPlaner-Apps als pünktlich angezeigt, obwohl die Verbindung möglicherweise sogar komplett ausfallen muss. Plant daher mehr Zeit für eure Reise mit dem metronom ein, achtet auf die Anzeigen und Ansagen am Bahnsteig oder nutzt alternative Reisemöglichkeiten, um an euer Ziel zu kommen.


Back to overview
DE mobile-menu